Unsere aktuellen Digitalisierungsprojekte

Unsere aktuellen
Digitalisierungs-
projekte

PARITÄT BW 4.0

Digitalisierung praxisnah gestalten

Wir sind Projektpartner von PARITÄT BW 4.0 und werden bis Ende 2022 unsere eigenen digitalen Kompetenzen stärken:

„Ziel ist das Digitale Empowerment von Mitarbeiter*innen und Ehrenamtlichen sowie die digitale Transformation von Einrichtungen der Wohlfahrtspflege, um Soziale Arbeit auch in Zukunft für, am und mit Menschen zu gestalten.“

Das Projekt wird vom Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration aus Mitteln der Europäischen Union im Rahmen der Reaktion auf die COVID-19-Pandemie gefördert.

Wir sind Projektpartner von PARITÄT BW 4.0 und werden bis Ende 2022 unsere eigenen digitalen Kompetenzen stärken:

„Ziel ist das Digitale Empowerment von Mitarbeiter*innen und Ehrenamtlichen sowie die digitale Transformation von Einrichtungen der Wohlfahrtspflege, um Soziale Arbeit auch in Zukunft für, am und mit Menschen zu gestalten.“

Das Projekt wird vom Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration aus Mitteln der Europäischen Union im Rahmen der Reaktion auf die COVID-19-Pandemie gefördert.

Ansprechperson bei
Arkade-Pauline 13

Portrait Jan Harder

Jan Harder

Telefon: 0751/366 30-17
jan.harder@arkade-pauline.de

BELVEDERE

Inklusive berufliche Qualifizierung
und Vermittlung mit IKT

Inklusive berufliche
Qualifizierung und
Vermittlung mit IKT

Wir sind Teil des ERASMUS+ Projekts BELVEDERE und werden bis Ende 2023 in einer internationalen Projektgruppe an für die Soziale Arbeit geeigneten Tools der digitalen Informations-und Kommunikatonstechnik forschen.

Wir werden Anwendungsfälle beschreiben und Lehr- und Trainingsmaterialien (ToolBox) sowie Kurse für andere Fachleute aus der Sicht von Praktikern entwickeln. Ziel des Projekts ist es, genannte Fachkräfte mit den IKT-Fähigkeiten auszustatten, die sie benötigen, um sowohl die Qualität ihrer Arbeit zu steigern als auch die digitalen Kompetenzen ihrer Lernenden zu fördern.

Ergebnisse veröffentlichen wir auf unserer Projektwebsite
belvedere-project.eu

Unsere Partner im Erasmus+ Projekt:

Institut für Technologie und Arbeit (ITA) e.V., Kaiserslautern, DE
atempo, Graz, AT
HAA Hamburger Arbeitsassistenz, Hamburg, DE
ENABLE SCOTLAND (LeadingtheWay), Motherwell, GB
AURA Foundation, Barcelona, ES
TU Graz, Graz, AT

Ansprechperson bei
Arkade-Pauline 13

Portrait Laura Schiebel

Laura Schiebel

Telefon: 0751/366 30-8002
laura.schiebel@arkade-pauline.de